02.08.2017: Baubüro – Sprechstunde

38. Baubüro-Sprechstunde! Anwesend:

  • Herr DI Christian Wieser (Projektleiter, WWKS).
  • Frau Daniela Filipp (WW-Gebietsteil Ost, Kundenmanagement).

Besucherfrequenz: ZWEI (mein eigener Besuch  wird hier nicht mitgezählt, da er zur Mietergremiums-Routine gehört).

Themen, Fragen, Antworten:

  • Vor dem Aufkleben des Polysyrol-Platten wird der alte Verputz gekärchert. Das dabei verwendete Wasser darf logischerweise nicht betriebskostenwirksam werden, sondern ist den Reparaturen/Instandhaltung des Hauses zuzurechnen. Wie wird das gehandhabt? Salomonische Antwort des Herrn DI Chr.Wieser: Den Wasserwerken (MA31) wurde mitgeteilt, dass aufgrund der Sanierungarbeiten ein höherer Wasserverbrauch zu erwarten ist.
  • Wie sind die neuen Eingangstüren beschaffen, wie öffnen sie? Sie öffnen nach außen, sind einflügelig, Material ist Alu mit Isolierverglasung aus Sicherheitsglas.
  • Kommt eine neue Schließanlage? Antwort des Herrn DI Chr. Wieser: ja, Details des Schließplans sind ihm z.Z nicht bekannt.

Aus der letzten Besprechung:

  • Taubenfüttern: Es kommt demnächst ein Rundschreiben an alle Mieter.
  • Jahresabrechnung auf elektr. DT: Wurde heute übergeben. Interessierte Mieter wenden sich bitte an 0699 1161 4656
  • Aktualisierung von Mieternamen: Wiener Wohnen gibt dazu folgende grundsätzliche Einstellung (interne Weisung) an:
    1. An der Gegensprechanlage werden nur mehr TOP-Nummern angeführt.
    2. Schaukästen im Stiegenhaus werden:
      1. nicht mehr aktualisiert,
      2. sind teilweise gar nicht vorhanden und werden auch nicht erneuert,
    3.  Postkästchen: sind nicht Angelegenheit von Wiener Wohnen.

Mieter, die einerseits nicht öffentlichkeitsscheu sind, und andererseits ihre Post auch in Urlaubszeiten korrekt bekommen wollen, können sowohl an der Sprechanlage einen beschrifteten Streifen außen anbringen, wie auch ein Namensschildchen im Postkasten einschieben.

Eine Zusammenfassung von Sanierungsrelevantem  aus dieser und den bisherigen Sprechstunden finden Sie in der Sammlung von FAQ’s (Fragen und Antworten) auf dieser Seite.

Die nächste Baubüro-Sprechstunde findet am Mittwoch den 16. August 2017 von 16:00 bis 17:00 auf Stiege 12 Top 1 statt.

Advertisements

Über MGR RA4456

Identadressen: Böcklinstraße 67 - 75 Lukschgasse 5 Gemeinschaft eines Wiener Gemeindebaus
Dieser Beitrag wurde unter Gen.S.: Baugeschehen, Gen.S.: Verwaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.