24.02.2017: Gasdichtstellung – dritter Teil

Zum Vergrößern anklicken

Zum Vergrößern anklicken

Nach der Prüfung (siehe Beitrag vom 08.02.) und dem 1-tägigen Abdichten zwischen Verbraucher (Wohnung) und Zählerstandort (siehe Beitrag vom 22.02.) wurde nun die dritte Etappe angekündigt: Das Dichtstellen der Gas-Steigleitungen und der Kellerrohre. Diese Maßnahme dauert allerdings je Stiege bis zu 5 Tage, an denen wir Mieter leider auf Gas verzichten müssen. ACHTUNG: DAVON SIND AUCH DIE WASCHKÜCHEN BETROFFEN! Folgende gestaffelte Termine sind vorgesehen:

Stiegen 1 und 12 Mo. 06. bis Fr. 10. März
Stiegen 2 bis 5 Mo. 13. bis Do. 16. März
Stiegen 6 bis 9 Mo. 20. bis Fr. 24. März
Stiegen 10 und 11 Mo. 27. bis Fr. 31. März

Die Freischaltung erfolgt allerdings erst nach Abnahme durch Wien Energie! Für die Zwischenzeit ist es notwendig, sich Kochplatten bzw. Heizgeräte zu organisieren. Falls das in Eigenregie nicht möglich ist, so kann Wiener Wohnen solche Geräte leihweise zur Verfügung stellen. Nützen Sie bei Bedarf die Baubüro-Sprechstunde!

Advertisements

Über MGR RA4456

Identadressen: Böcklinstraße 67 - 75 Lukschgasse 5 Gemeinschaft eines Wiener Gemeindebaus
Dieser Beitrag wurde unter Gen.S.: Baugeschehen, Reparaturarbeiten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 24.02.2017: Gasdichtstellung – dritter Teil

  1. Pingback: 01.03.2017: Baubüro – Sprechstunde | MGR Rustenschacherallee 44-56, 1020 Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.