20.09.2016: Verschleppte Betriebskosten-Reklamationen

Es scheint so, als würde Wiener Wohnen darauf warten, dass man auf die Gutschrift aus anerkannten BK-Einsprüchen ohnehin vergisst. Wie eben das Vergessen missliebiger Dinge bei Wiener Wohnen üblich ist.

  • BK aus dem Jahre 2013 wurden reklamiert, WW wollte die von ihnen anerkannten bei der Jahresabrechnung 2014 gutschreiben. Leider vergessen.
  • BK aus dem Jahre 2014 wurden reklamiert.  WW hat die Überprüfung der Reklamation so lange verzögert, bis eine Gutschrift in der Jahresabrechnung 2015 nicht mehr möglich war. Das betraf auch jene aus 2013. Leider vergessen.

Nun haben wir eine formvollendete Entschuldigung: Mit der Jahresabrechnung 2016 (fällig am 30. Juni 2017) will man das alles bereinigen. Leider schwer zu glauben 😦

Bemerkenswert ist auch der Umstand, dass immer mehr Positionen, die in den Jahren vorher anerkannt wurden, nunmehr von WW ohne Angabe der rechtlichen Grundlage gestrichen werden. Eine Entscheidung darüber soll die Schlichtungsstelle herbeiführen (sh. Bericht zu unserem MGR-Meeting vom 12.07.2016).

Advertisements

Über MGR RA4456

Identadressen: Böcklinstraße 67 - 75 Lukschgasse 5 Gemeinschaft eines Wiener Gemeindebaus
Dieser Beitrag wurde unter Betriebskosten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.