20.08.2016: Tariferhöhungen in Wien

Ein neuer Kostenschub bei den Betriebskosten erwartet uns: Aufgrund des geltenden Valorisierungsgesetzes steigen in Wien wieder einmal die Tarife für Wasser und Abwasser (Kanal). Auch die Müllabfuhr wird – abgesehen von der erst heuer angepassten Containerabholung – ab 1. Jänner 2017 teurer. Diese 3 Positionen machen in unserer Jahresabrechnung 2015 immerhin 39% der BK aus! Bei dieser Gelegenheit soll zum wiederholten Male erwähnt werden: Einsparungspotential liegt hier bei uns Mietern (dazu zwei interessante Artikel aus „Der Konsument“ bzw. „Der Mieter„)!

Teurer wird auch das Parken, zudem muss für eine Reihe von Gebrauchsabgaben tiefer in die Tasche gegriffen werden. Die Erhöhung beträgt meist 3,3 Prozent (Sonderfall Parken: +5%).

Advertisements

Über MGR RA4456

Identadressen: Böcklinstraße 67 - 75 Lukschgasse 5 Gemeinschaft eines Wiener Gemeindebaus
Dieser Beitrag wurde unter Betriebskosten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 20.08.2016: Tariferhöhungen in Wien

  1. Pingback: 09.12.2016: Neue Mietzinsvorschreibung | MGR Rustenschacherallee 44-56, 1020 Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.