24.03.2014: Wohnungsbrand

Erst vor rund einem Monat haben wir hier darüber berichtet: In einer von Mutter und Sohn bewohnten Wohnung wurde die lange Abwesenheit der Frau von Nachbarn bemerkt, was zu ihrer Rettung führte.

Nun war der Sohn Opfer seiner eingeschränkten Handlungsfähigkeit. Die folgende Nachricht entnehmen wir dem Online-Magazin Vienna-Online:

Bei einem Wohnungsbrand in Wien-Leopoldstadt wurde ein 46-jähriger Mann verletzt, nachdem seine Kleidung Feuer fing.

Der Mann erlitt bei einem Wohnungsbrand in Wien-Leopoldstadt Verbrennungen an beiden Oberarmen. Die Ärmel seiner Kleidung fingen durch die Flammen am Gasherd in der Küche Feuer. Der Mann musste ins Spital gebracht werden, wie die Wiener Berufsrettung berichtete. Zu dem Brand war es gegen 18.30 Uhr gekommen. Das Feuer griff von der Kleidung auch auf weitere Gegenstände in der Wohnung über.

Aufgrund dieser Vorkommnisse wurden bereits offizielle Stellen wie Soziales Wien eingeschaltet.

Advertisements

Über MGR RA4456

Identadressen: Böcklinstraße 67 - 75 Lukschgasse 5 Gemeinschaft eines Wiener Gemeindebaus
Dieser Beitrag wurde unter Einsatzkräfte vor Ort abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 24.03.2014: Wohnungsbrand

  1. Pingback: 01.12.2014: Wohnungsrücknahme 10/1 | MBR 1020 Wien, Rustenschacherallee 44-56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.